Generali Versicherung

Screenshot: Website der Generali-VersicherungDie Geschichte der Generali Versicherung reicht zurück in das Jahr 1831, als in Triest, das damals zu Österreich gehörte, die Assicurazioni Generali Austro-Italiche gegründet wurde. Von Beginn an richtete sich der unternehmerische Grundgedanke der Versicherungsgruppe auf Wachstum und Expansion. Die im Jahr 1882 in Wien gegründete „Erste Allgemeine“ notierte bereits vier Jahre später Aktien an der Börse. Nach dem Zweiten Weltkrieg beteiligte sich das Unternehmen an der „Europäischen Reiseversicherung“ und war Mitbegründer des Volkswagen Versicherungsdienstes (VDD)“.

Unternehmensstruktur

Ein entscheidender Schritt für die Zukunft des Unternehmens erfolgte im Jahr 1977, als die Direktion der Generali Österreich in zwei Aktiengesellschaften umgewandelt wurde. Es entstanden die Generali Allgemeine Lebensversicherung AG und die Generali Rückversicherung AG. Die Folgejahre waren geprägt von weiteren Gründungen, Beteiligungen und Übernahmen, auch auf internationaler Ebene. Im Jahr 1990 bildete sich die Holdinggesellschaft EA-Generali AG mit Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland und den Niederlanden. Funktionelle Unternehmensausrichtung war die Bildungsverwaltung, Konzerndienstleistungen und die Rückversicherung.

Zum neuen Jahrtausend bestand die Unternehmensgruppe aus einem Geflecht von Aktiengesellschaften, nationalen und internationalen Beteiligungen sowie übernommenen branchenrelevanten Firmen. Die letzten großen Umstrukturierungsmaßnahmen erfolgten im Jahr 2015 mit den Fusionen der Generali Rückversicherung AG mit der Generali Versicherung AG und der Generali Pensionskasse AG mit der Bonus Pensionskassen AG. Zudem erfolgte die Übernahme der Viktoria-Volksbanken Pensionskassen- und Vorsorgekassen AG.

Heute ist die Generali die drittgrößte Versicherungsgruppe Österreichs und verfügt über eines der flächendeckendsten Vertriebsnetze innerhalb der Versicherungsbranche. Unter dem Dach der Generali Holding Vienna AG werden umfassende Versicherungs- und Vorsorgeprodukte sowie Finanzdienstleistungen angeboten.

Kernsegment Versicherung

Im Hauptgeschäftsfeld der Versicherungen ist die Generali ein traditionell leistungsstarker Partner und bietet dem Kunden individuell zusammengestellte Paketlösungen an. Basis der spezifischen Auswahl sind die Versicherungsprodukte:

  • Kraftfahrzeugversicherung
  • Bootsversicherung
  • Rechtsschutz
  • Reiseversicherung
  • Haushalts- und Eigenheimversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Gesundheits- und Pflegevorsorge
  • Unfallversicherung
  • Lebensversicherung
  • Pensionsvorsorge
  • Ableben und Berufsunfähigkeit

Die Generali verfügt über ein gut strukturiertes Serviceangebot, auch im Bereich der neuen digitalen Medien und kompetenten Vertriebsmitarbeitern vor Ort. Weitere Informationen auf: www.generali.at

Foto: Screenshot der Generalie-Website (am 16.8.2017)

Sie sind von den Leistungen der Unfallversicherung überzeugt und haben Interesse?

Dann könnten Sie folgende Themen interessieren:

Cookie-Einstellung

Wenn Sie uns eine kleine Chance auf Tracking lassen, dann können wir Ihnen die besten Inhalte für Ihr Interesse an Unfallversicherungen servieren. Dafür bitten wir Sie, die Cookies zu akzeptieren.Mehr erfahren.

Sie müssen eine Option wählen, um weiter surfen zu können.

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Mehr erfahren

Mehr Information zum Datenschutz

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Deshalb haben wir die Möglichkeiten geschaffen, dass Sie die Datenerfassung auf dieser Website auf ein MInimum reduzieren. Tracking-Cookies können Sie sogar komplett ausschalten.
ABER ACHTUNG: Wenn Sie uns nicht die Möglichkeit für diese Cookies geben, können wir Ihnen nicht den perfekten Service bieten. Wir können Sie nicht perfekt auf neue Inhalte über verschiedene Kanäle aufmerksam machen und Sie bekommen unsere Aktionen nicht mit. Wenn Sie uns die Chance auf Tracking-Cookies lassen, dann gibt es im Internet weniger unnötige Werbung und mehr nützliche Informationen für Sie. Daher müssen Sie sich für eine dieser Optionen entscheiden. Hier erfahren Sie, was diese bedeuten.

  • Ich akzeptiere alle Cookies:
    Damit erlauben Sie uns den Einsatz aller Cookies. Darunter sind z.B.: Google- und Facebook-Tracking-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Nur notwendige Datenerfassung für den Betrieb dieser Webseite.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit wieder ändern:: Dat­en­schutz­er­klär­ung und Ein­wil­li­gun­gen. Impressum

Zurück