Test Ös­ter­­rei­chi­scher Un­­fall­­ver­­si­che­r­un­­gen

Zum VergleichZur Checkliste

Kurzer Überblick zum Test

Unfallversicherung Testsieger OesterreichDie Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) hat am 06.05.2016 einen Test der Unfallversicherungen durchgeführt. Dieser Test ist immer noch aktuell, da sich die Prämien gar nicht oder nur minimalst geändert haben. Hier erfahren Sie, welche Unfallversicherer im Schnitt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und den besten Kundenservice (Transparenz, Komfort, Beratung) haben.

Das Testergebnis bietet eine gute Ergänzung zu unserem Unfallversicherung-Vergleich. So wissen Sie bereits im Vorhinein, welcher Anbieter Ihnen womöglich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet

Bewertungskriterien: So haben die Tester gewichtet

Tarife (60%): Preis-Leistungs-Verhältnis der Angebote der Unfallversicherungen.

Transparenz und Komfort (20%): Findet man alle nötigen Informationen bezüglich Pakete, Vertragsbedingungen und Prämien-Rechner auf der Website der Unfallversicherungen? Wie klar sind die Vertragsbedingungen festgelegt?

Kundendienst (20%): Wie freundlich und kompetent ist die Hilfe des Kundendiensts?

So sind die Tester dabei vorgegangen: Die Punkte Tarife und Transparenz und Komfort wurden von Unfallversicherungs-Experten analysiert und bewertet. Für den Punkt Kundendienst wurden jeweils 5 E-Mails und 5 Anrufe bei jedem Anbieter durch Testpersonen getätigt und anschließend bewertet.

Die wich­tig­sten Test-Re­sul­ta­te

Über­teu­er­te An­ge­bo­te

Unfallversicherungen erschweren Ihnen den Vergleich. Einen Überblick über alle Preise und Leistungen der Unfallversicherungen zu erhalten ist praktisch unmöglich. Kunden wissen meistens gar nicht, dass es viel günstigere Angebot gibt. Deshalb können überteuerte Angebote am Markt bestehen. Das heißt: Zwischen dem Preis-Leistungs-Verhältnis der Unfallversicherungen gibt es starke Unterschiede.

Unser Tipp: Hier steckt richtig viel Spar-Potential. Der Vergleich lohnt sich daher: Mithilfe unseres Unfallversicherung-Vergleich können Sie sich erstmals einen Überblick über die Angebote verschaffen. So finden Sie die beste Unfallversicherung zum günstigsten Preis.

S

Man­gel­haf­te Trans­pa­renz

Die Transparenz bei den Tarifen und Paketen lässt stark zu wünschen übrig. Nur 5 der 14 großen Unfallversicherungen in Österreich geben Preise an. Auch detaillierte Beschreibung der Leistungen sind oft nicht vorhanden. Zudem bieten nur die Hälfte der Unfallversicherungen die Vertragsbedingungen auf der Website an.

Ihnen fehlen somit wichtige Informationen wie Bedingungen und Maximalbeträge für die Auszahlung bei Unfällen und Einschränkungen bei den Leistungen. Um hierüber Informationen zu bekommen, müssen Sie ein Beratungsgespräch vereinbaren (vor allem um die Preise zu erfahren) oder per E-Mail oder Anruf Kontakt aufnehmen.

Unser Tipp: Mithilfe des Unfallversicherung-Vergleich-Rechners unseres Werbepartners durchblicker.at lassen sich die Angebote der wichtigsten Unfallversicherungen in Österreich übersichtlich darstellen. Die Leistungen werden in klare Punkte nebeneinander aufgelistet und ermöglichen einen einfachen Vergleich. Der Preis wird Ihnen sofort ausgerechnet.

w

Man­gel­haf­ter Kun­den­dienst

Vor allem beim E-Mail weist der Kundendienst erhebliche Mängel auf. Ein Viertel aller E-Mails wurde gar nicht beantwortet. Wurde auf die E-Mail geantwortet, dann meistens falsch. Anstatt die Frage zu beantworten, wurde nur um Rückruf für die Erstellung eines Angebotes gebeten. Selbst wenn die Frage richtig beantwortet wurde, fielen die Informationen zu knapp und unzureichend aus.

Die Service-Hotlines haben hier besser abgeschnitten. Bei Anrufen zeigen Mitarbeiter deutlich mehr Hilfsbereitschaft – Die Tester bekamen detaillierte Antworten auf Ihre Fragen.

Test­ergeb­nis­se

Top 3 bei Preis-Leistungs-Verhältnis

  • muki 83,2%
  • Wiener Städtische 81,5%
  • Zurich 81,4%

Top 3 bei Kundendienst

  • Zurich 81,6%
  • VAV 81,3%
  • muki 79,1%

Top 3 bei Transparenz & Komfort

  • Janitos 89,7%
  • ERGO 88,5%
  • Generali 87,4%

Ge­samt­er­gebnis – Die Top 5

  • muki 82,52%
  • Zurich 81,79%
  • VAV 79,48%
  • Generali 78,72%
  • Wiener Städtische 78,68%

Quelle: Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS)

Cookie-Einstellung

Wenn Sie uns eine kleine Chance auf Tracking lassen, dann können wir Ihnen die besten Inhalte für Ihr Interesse an Unfallversicherungen servieren. Dafür bitten wir Sie, die Cookies zu akzeptieren.Mehr erfahren.

Sie müssen eine Option wählen, um weiter surfen zu können.

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Mehr erfahren

Mehr Information zum Datenschutz

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Deshalb haben wir die Möglichkeiten geschaffen, dass Sie die Datenerfassung auf dieser Website auf ein MInimum reduzieren. Tracking-Cookies können Sie sogar komplett ausschalten.
ABER ACHTUNG: Wenn Sie uns nicht die Möglichkeit für diese Cookies geben, können wir Ihnen nicht den perfekten Service bieten. Wir können Sie nicht perfekt auf neue Inhalte über verschiedene Kanäle aufmerksam machen und Sie bekommen unsere Aktionen nicht mit. Wenn Sie uns die Chance auf Tracking-Cookies lassen, dann gibt es im Internet weniger unnötige Werbung und mehr nützliche Informationen für Sie. Daher müssen Sie sich für eine dieser Optionen entscheiden. Hier erfahren Sie, was diese bedeuten.

  • Ich akzeptiere alle Cookies:
    Damit erlauben Sie uns den Einsatz aller Cookies. Darunter sind z.B.: Google- und Facebook-Tracking-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Nur notwendige Datenerfassung für den Betrieb dieser Webseite.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit wieder ändern:: Dat­en­schutz­er­klär­ung und Ein­wil­li­gun­gen. Impressum

Zurück